Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Leichtathletik
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Laura Raquel Müller ist nominiert als Jugend-Leichtathletin des Jahres

Die deutsche U18-Meisterin über 100 Meter und im Weitsprung, Laura Raquel Müller von der TSG Öhringen, ist eine von zehn Kandidatinnen für die Wahl zur Jugend-Leichtathletin des Jahres.

Von unserer Redaktion
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Laura Raquel Müller ist nominiert als Jugend-Leichtathletin des Jahres
Laura R. Müller Foto: Philipp Föll  Foto: PHILIPP M FOELL

Zum Abschluss des Jahres wurde Laura Raquel Müller (TSG Öhringen/Unterländer LG) von Seiten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) eine besondere Ehre zuteil: Die Öhringerin steht auf der DLV-Homepage zur Abstimmung für die Jugend-Leichtathletin des Jahres 2021 zur Wahl. "Das war das bisher tollste und erfolgreichste Jahr meiner Karriere, und nach meiner ersten Nominierung in den Perspektivkader Weitsprung für 2022 als jüngste Athletin ist das jetzt nochmal ein kleines Highlight für

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel