Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Tischtennis
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Keine Siege für abstiegsgefährdete Neckarsulmer Teams

Die Drittliga-Frauen der Neckarsulmer Sport-Union verlieren mit 4:6 gegen Stuttgart. In Liga zwei reicht es für die Männer der Sport-Union immerhin zu einem Punkt gegen Passau.

Alexander Bertok
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Keine Siege für abstiegsgefährdete Neckarsulmer Teams
Kathrin Hessenthaler spielte stark und besiegte die beiden ehemaligen Neckarsulmerinnen Alexandra Schankula und Ramona Betz. Fotos: Alexander Bertok  Foto: Bertok, Alexander

Ein Sieg für den Tabellenvorletzten war möglich, aber letztlich reichte es für das Männerteam der Neckarsulmer Sport-Union beim 5:5 im Kellerduell der 2. Bundesliga gegen den einen Rang besser stehenden TTC Fortuna Passau nur zu einem Punkt. Die Frauen der Sport-Union belohnten sich nicht für einen starken Auftritt, mussten sich dem Tabellendritten DJK Sportbund Stuttgart 4:6 geschlagen geben und rutschen auf Platz sieben ab. Der Heimspiel-Sonntag in der Ballei hätte für die beiden

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel