Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Volleyball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Gegenläufige Trends bei Volleyball-Landesligisten

Die SG Sportschule Waldenburg holte in der Volleyball-Landesliga den dritten Sieg in Folge. Die SG Untersteinbach/Öhringen verlor hingegen ihre letzten drei Spiele.

Marc Schmerbeck
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Gegenläufige Trends bei Volleyball-Landesligisten
Niederlage kassiert: Untersteinbach/Öhringen mit Konstantin Schneider.  Foto: Schmerbeck, Marc

Ein klein wenig Erleichterung war schon dabei. "Wir sind überglücklich, dass wir 3:0 gewonnen haben", sagte Sebastian Schwiertz, Spielertrainer des Landesligisten SG Sportschule Waldenburg. Mit dem Erfolg beim Schlusslicht SV Remshalden schob sich das Team auf Tabellenplatz vier nach vorne und überholte den Lokalrivalen SG Untersteinbach/Öhringen. Tabelle zeigt noch kein klares Bild Allerdings hat Untersteinbach/Öhringen mit elf Punkten auf Rang fünf noch zwei Spiele mehr ausstehen als die

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel