Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Flying Disc
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bad Skid verpasst Pokalsieg beim Heimturnier

Die Frisbee-Spieler des TSV Massenbach liefern sich im Halbfinale ein enges Duell mit Wall City, haben aber nach 85 Minuten das Nachsehen. Dennoch gelingt ein versöhnlicher Turnierabschluss.

Nils Buchmann
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Ultimate-Frisbee-Team Bad Skid auf dem Weg zur Klub-WM. Impressionen vom Abschlusstraining
Bad Skid, das Frisbee-Team des TSV Massenbach, konnte seinen Pokal-Titel nicht verteidigen.  Foto: Veigel, Andreas

Bad Skid, das Frisbee-Team des TSV Massenbach, hat eine Titelverteidigung im DFV-Pokal am Wochenende verpasst. Das Team um Spielertrainer Holger Beuttenmüller musste sich im Halbfinale mit 15:13 gegen den späteren Titelträger Wall City aus Berlin geschlagen geben, sicherte sich aber im Spiel um Platz drei durch ein 15:10 gegen das Team Heidees aus Eppelheim noch den Bronze-Rang.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel