Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Eppingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ernüchternder Saisonabschluss für Eppinger Schachclub

Mit anderthalb Jahren Verspätung geht die Schachsaison zu Ende. Die letzten zwei Zweitliga-Partien gehen deutlich gegen Baden-Baden und Emmendingen verloren, dennoch zieht der Vorsitzende Jonas Reimold ein positives Fazit.

Kraft
von Christoph Kraft
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Ernüchternder Saisonabschluss für Eppinger Schachclub
Statt der Mensa entscheiden sich die Eppinger für die größere Hardwaldhalle. Vorne im weißen Hemd Jonas Reimold, der Erste Vorsitzende des SCE, gegen Dennis Kaczmarczyk aus Baden-Baden. Fotos: Klaus Krüger  Foto: Krüger, Klaus

Nach zweieinhalb Stunden hat sich vordergründig nicht viel getan auf dem Brett: der Eppinger Christopher Noe und der Emmendinger Christian Bauer haben jeweils zwei Bauern und einen Springer verloren. Noes König ist im rechten hinteren Eck von mehreren Figuren gedeckt, sein verbliebener Läufer steht dafür umso exponierter rechts außen. Als sich auf F 4 und E 3 beide Läufer gegenüberstehen, geht es auf einmal ganz schnell: Bauers Läufer schlägt den von Noe, der reagiert blitzschnell, fast schon

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel