Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Fußball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Muss ein Nationalspieler Impf-Vorbild für alle sein?

Joshua Kimmich hat mit seinem vorläufigen Nein zu einer Corona-Impfung Kritik und Erstaunen hervorgerufen. Es gibt mindestens zwei Meinungen.

Von Stephan Sonntag, Andreas Öhlschläger

Muss ein Nationalspieler Impf-Vorbild für alle sein?

ProVon Stephan Sonntag Joshua Kimmich ist der deutsche Vorzeige-Fußballprofi, eine Führungsfigur beim FC Bayern München und in der Nationalmannschaft, ein Vorbild, ein Idol. Wenngleich sich der 26-Jährige diese Rolle nicht ausgesucht hat, ist sie mit einer gesellschaftlichen Verantwortung verbunden. Nicht nur auf, sondern auch abseits des Platzes. Natürlich hat Kimmich wie jeder andere Bürger dieses Landes das Recht, sich nicht impfen zu lassen. Seine Bedenken, was die fehlenden Langzeitstudien

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel