Kahalil Al Helou: Flüchtling mit großen Volleyball-Zielen

Kahalil Al Helou: Flüchtling mit großen Volleyball-Zielen
Ein Mann mit wuchtigen Schlägen, nicht nur beim Aufschlag wie hier: Über viele Stationen ist Kahalil Al Helou beim TV Hausen gelandet. Foto: Christina Kunz   Bild: Kunz, Christiana

Volleyball  Kahalil Al Helou aus Palästina will sich beim Volleyball-Oberligisten TV Hausen für höhere sportliche Aufgaben empfehlen. Der Asylsuchende war einst Volleyballprofi. Das möchte er auch wieder sein.

Von Florian Huber

Beim Volleyball gilt: je härter der Schlag, desto lauter das Geräusch, das dabei entsteht. Oberligist TV Hausen hat einen neuen Dezibel-König, einen, der Wucht und Präzision vereint. Das war am vergangenen Samstag bei der Heimpremiere von Kahalil Al Helou im Trikot des TV Hausen zu sehen und zu hören. "Ich bin nicht zufrieden mit dem Ergebnis, aber trotzdem froh, dass ich mitspielen darf", sagte er nach dem 2:3 (19:25, 25:19, 25:19, 22:25, 11:15) gegen den SSV Geißelhardt. Volleyball ist mehr