Von der Schul-AG in den Europapokal: Martin Romig und der Aufstieg der Crailsheim Merlins

"Es war auf Rot setzen und hoffen, dass die Kugel auf Rot landet"
Martin Romig hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er ist Geschäftsführer der Hakro Merlins Crailsheim, die er einst als Schul-AG mit begründete. Foto: Marc Schmerbeck   Bild: Schmerbeck, Marc

Crailsheim  Martin Romig erklärt, wie aus einer Schul-AG ein Basketball-Bundesligist wurde, der mittlerweile sogar in einem europäischen Wettbewerb antritt.

Von Marc Schmerbeck

Vor etwas mehr als 35 Jahren entstand in Crailsheim aus einer Schul-AG die Basketball-Abteilung des TSV Crailsheim. Eine der treibenden Kräfte war Martin Romig. Heute ist er Geschäftsführer des Bundesligisten Hakro Merlins Crailsheim, der sich aus dem Projekt entwickelte und in diesen Tagen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in einem internationalen Wettbewerb spielt. Der 54-Jährige spricht über die Entwicklung einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte, die so nie geplant war. Herr Romig,