Die neuen Prioritäten des Dominik Britsch

Die neuen Prioritäten des Dominik Britsch

Boxen  Die Profikarriere des Boxers ruht, sie ist aber nicht beendet. Der Fokus des 32-Jährigen liegt jedoch auf seinem Gym und seiner Familie. In der Hinsicht gibt es aktuelle Neuigkeiten.


Die Prioritäten im Leben von Dominik Britsch haben sich am Sonntag erheblich verschoben. Um 16.24 Uhr brachte seine Verlobte Andrea Söhnchen Emilio Dominik zur Welt. "Ein Wunschkind. Zum richtigen Zeitpunkt, wie ich finde", sagt der 32-Jährige. Im Bad Rappenauer Teilort Bonfeld ist die kleine Familie zu Hause. Da seine Verlobte bereits eine zehnjährige Tochter mit in die Beziehung gebracht hat, ist die Vaterrolle nicht ganz neu für den früheren Junioren-Weltmeister. Für ein Taschengeld steigt