Der Ironman Dominik Kozanda ist nach schwerem Unfall zurück

Der Ironman vom Schwabenländle ist nach schwerem Unfall zurück
Bild: privat

Triathlon  Der 33-jährige Ultra-Triathlet Dominik Kozanda aus Heilbronn hat sich für die zehnfache Ironman-WM qualifiziert. Vor drei Jahren noch wäre dieses Vorhaben undenkbar gewesen.


Siegeswillen oder Schicksal: Was auch immer es gewesen sein mag, Fakt ist: Dominik Kozanda will es nochmal wissen und zurück auf die semiprofessionelle Ultra-Triathlon-Bühne dieser Welt. Vor drei Jahren noch wäre dieses Vorhaben undenkbar gewesen. Während eines Ironman-Triathlons in Spanien stürzte er auf seinem Rad bergabwärts bei einer Geschwindigkeit von 87 Stundenkilometern. Ein Zuschauer lief über die Straße. Er musste abbremsen und wurde mit einem anderen Triathleten in den Unfall