Corona-Tests und die Kosten für regionale Vereine

Wer testet, darf spielen - doch das kostet

Sport  Die Top-Vereine in der Region setzen die unterschiedlichen Corona-Vorgaben der Sportverbände um. Je nachdem kosten Tests zwischen 800 Euro im Monat bis zu mehr als 100.000 Euro pro Saison. Auch wenn das viel Geld ist: Ohne regelmäßige Tests geht aktuell nichts.


Fiebermessen, Schnelltest, PCR-Test: Vor dem sportlichen Wettkampf stehen in Corona-Zeiten etliche Hürden. Wie sind die Abläufe bei den Top-Vereinen in der Region? Welche zusätzlichen Kosten fallen an? Wir haben uns umgehört. Basketball: Die Bundesliga-Profis unterliegen strenger Kontrollen und regelmäßiger Tests. "Wer spielen will, muss testen", sagt Lukas Robert, Pressesprecher der MHP Riesen Ludwigsburg. Und zwar regelmäßig. "Dafür kommt ein mittlerer fünfstelliger Betrag pro Saison