Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Timofeev von den Red Devils fehlen 20 Sekunden zum Titel

Das Eigengewächs der Red Devils vergibt Gold bei den deutschen Freistil-Meisterschaften.

Alexander Bertok
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Timofeev fehlen 20 Sekunden zum Titel
Silber für André Timofeev (links) − und zufriedene Red Devils (rechts) mit Dominik Bauer, Andrei Puscas, Alexander und Jasmin Jakob, André Timofeev, Stefan Kamockij, Michele Rauhut und Josef Svajlenka.  Foto: privat

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blickt André Timofeev auf die deutschen Einzelmeistermeisterschaften im freien Stil im saarländischen Riegelsberg zurück, der ersten DM seit 2019. Enttäuscht nahm das Eigengewächs der Red Devils Heilbronn bei der Siegerehrung in der Gewichtsklasse bis 92 Kilogramm die Silbermedaille entgegen, die golden hätte glänzen können. Doch schon einen Tag später überwog die Freude darüber, nach Bronze 2019 erneut auf dem Podium gestanden zu haben. Zu früh

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel