Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Eduard Popp bei EM, Frank Stäbler verzichtet

Der Deutsche Ringer-Bund (DRB) schickt 25 Athleten zu den Europameisterschaften (8. bis 14. April) nach Bukarest. Zum Aufgebot der Athleten im griechisch-römischen Stil zählt Schwergewichtler Eduard Popp vom Bundesliga-Vizemeister Red Devils Heilbronn.

Von Alexander Bertok und dpa
  |    | 
Lesezeit 0 Min

Teamkollege Frank Stäbler verzichtet auf einen Start in Rumänien, um sich auf die WM im September in Kasachstans Hauptstadt Astana und einen davor radikalen Gewichtsverlust zu konzentrieren. Da seine bisherige Gewichtsklasse von 72 Kilogramm nicht mehr olympisch ist, will der dreimalige Weltmeister in der Kategorie bis 67 Kilogramm antreten. Derzeit testet der 29-Jährige mit einer speziellen Diät, ob das Abnehmen dafür funktioniert.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel