Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Die Red Devils als emotionale Einheit

Heilbronn bejubelt in Nackenheim einen 16:8-Erfolg und geht somit ungeschlagen in die WM-Pause. Starke Vorstellung von Eduard Popp.

Stefanie Wahl
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Die Red Devils als emotionale Einheit
Mikhail Ivanov (rotes Trikot) hat sich in der Klasse bis 57 Kilo bisher stetig gesteigert und in Nackenheim nun einen Überlegenheitssieg gelandet. Foto: Philipp Föll  Foto: PHILIPP M FOELL

Mit vier Erfolgserlebnissen binnen drei Wochen in die Pause zu gehen, stärkt das Selbstbewusstsein des noch ungeschlagenen Tabellenführers. Nach dem überzeugenden 16:8-Erfolg der Red Devils Heilbronn am Samstagabend in der Staffel West beim SV Alemannia Nackenheim ruht die Ringer-Bundesliga nun einen Monat lang für die Weltmeisterschaften, die vom 2. bis 10. Oktober in Oslo ausgetragen werden. "Wir nehmen die Pause, wie sie kommt", sagt Red-Devils-Cheftrainer Patric Nuding, "und wissen, dass

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel