Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Ski alpin
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

"The Rock" und der Schnee-Teppich

Die außergewöhnliche Abfahrtspiste am Xiaohaituo in Yanqing weckt Erinnerungen an die Spiele in Albertville. Die Schweizer Feuz und Odermatt sind vor der ersten alpinen Entscheidung ein starkes Duo und zählen zu den Medaillenkandidaten.

Lars Müller-Appenzeller
  |  
"The Rock" und der Schnee-Teppich
Dominik Schwaiger katapultiert sich im Abfahrtstraining aus dem Starthaus der Piste am Xiaohaituo. Die Strecke hat der Schweizer Bernhard Russi konzipiert. Foto: dpa  Foto: Luca Bruno

Die Ähnlichkeit ist verblüffend, auch wenn man sie auf den ersten Blick nicht sieht: Die Piste "The Rock" macht ihrem Namen alle Ehre und erinnert mit ihren namengebenden rauen Felsformationen der "Face de Bellevarde" ("Felswand von Bellevarde"), einer ebenfalls dunkelschwarzen olympischen Abfahrtspiste. Die hatte in Val d'Isère vor 30 Jahren ähnliche Aufregung verursacht wie nun die Strecke in Yanqing. Auf beiden gab es keinen Olympiatest, ihr Bau wurde ebenso von Umweltschützern kritisiert.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel