Welche Auswirkungen hat Nellingens Bundesliga-Rückzug für die NSU?

Handball  Am Montag gab der TV Nellingen nun auch offiziell bekannt, was bereits am Wochenende die Runde gemacht hatte: Die Schwaben Hornets steigen aus der Frauen-Bundesliga ab. Freiwillig. Davon könnten Vereine aus dem Unterland profitieren.

Von Dominik Knobloch

Isabel Tissekker war als Eigengewächs über Jahre am Aufstieg der Neckarsulmer Sport-Union beteiligt. Dann folgte der Wechsel ins Trikot des TV Nellingen. Kommt es nun zur Rückkehr?

Der Rückzug in Liga 3 aus wirtschaftlichen Gründen erfolgt unabhängig von der Endplatzierung des aktuellen Vorletzten. Eine Nachricht, die auch ihre Auswirkungen auf die Region haben könnte. Schon alleine, weil eine Unterländerin im Kader steht, die bereits ihren Abschied zum Ende der Saison bekannt gegeben hat. Ohne ein neues Ziel zu nennen.

Wohin es die Gundelsheimerin Isabel Tissekker ziehen wird, wollte die 25-Jährige auch auf Stimme-Nachfrage nicht verraten: "Erst wenn alles in trockenen Tüchern ist, möchte ich mich zu meiner Zukunft äußern. Ich bin in der Entscheidungsphase und die wird noch ein paar Wochen dauern."

Tissekker-Rückkehr zur Neckarsulmer Sport-Union?

Angebote für die wurfgewaltige Halblinke habe es mehrere gegeben, das bestätigt Tissekker dann doch. Eventuell auch welche aus der Region? Eine Rückkehr Richtung Neckarsulmer Sport-Union zu Trainer Pascal Morgant, der Isabel Tissekker 2018 nach Nellingen holte? Oder ein Engagement bei der ambitionierten SG Schozach-Bottwartal, gemeinsam mit guten Bekannten? Tissekker lässt sich noch nichts entlocken.

Auch interessant: Als die NSU mit dem Wechsel von Tissekker ein Stück Identität verlor

Aber auch andere Nellinger Personalien könnten von regionaler Bedeutung sein. Vom Bundesliga-Kader wird beim Nellinger Neustart in Liga 3 kaum etwas übrig sein, wie der Verein bekannt gab. Die Sport-Union liegt als Ansprechpartner für alle Spielerinnen nahe, die weiterhin hochklassig spielen möchten und eine positive TVN-Vergangenheit mit Morgant teilen. Eine der interessanten Personalien ist Rechtsaußen Tanja Padutsch.


Kommentar hinzufügen