Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Eishockey
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Nach langer Ungewissheit: Dylan Wruck verlässt die Falken

Heilbronner Topscorer Dylan Wruck wechselt innerhalb der DEL 2 zu den Löwen Frankfurt. Der Vereinswechsel war der Wunsch des Spielers, der dort bessere Perspektiven für den Sprung in die DEL sieht.

Stephan Sonntag
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Nach langer Ungewissheit: Dylan Wruck verlässt die Falken
Dylan Wruck (roter Helm) war die zentrale Figur im Team der Heilbronner Falken. In 103 Spielen brachte es der 28-jährige Deutsch-Kanadier auf beeindruckende 172 Scorerpunkte. Künftig spielt er für die Löwen Frankfurt. Foto: Archiv/Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Jetzt geht er also doch noch. Der Heilbronner Topscorer Dylan Wruck verlässt die Falken in Richtung Ligakonkurrent Löwen Frankfurt. Wochenlang herrschte Schweigen im Bezug auf die Zukunft des wichtigsten Spieler des Teams, der zwar einen Vertrag für die nächste Saison besaß, allerdings mit einer Wechseloption in Richtung DEL. Die Frist für diese Option ist lange verstrichen. Die Hoffnungen in Heilbronn wuchsen, den Topmann der vergangenen beiden Spielzeiten zu halten. Äußerst knapp gehaltene

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel