Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Eishockey
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Lauti schlägt am Ende zu, Overtime-Sieg der Falken

Die Heilbronner Falken gewinnen das erste Spiel der Playoff-Viertelfinalserie in Dresden mit 3:2. Julian Lautenschlager erzielt in der Overtime den umjubelten Siegtreffer. Spiel zwei am Freitag in Heilbronn.

Stephan Sonntag
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Lauti schlägt am Ende zu, Overtime-Sieg der Falken
Einmal verloren die Dresdner Julian Lautenschlager (li.) aus den Augen und der Falken-Stürmer setzte den entscheidenden Treffer zum 3:2-Sieg. Foto: Archiv/Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Ein satter Schuss von Julian Lautenschlager ins Toreck und der Heilbronner Jubel war grenzenlos, während 1740 der 1755 Zuschauer in der Dresdner Joynext-Arena gleichzeitig erstarrten. In der neunten Minute der Overtime traf der Falken-Stürmer zum 3:2 (2:1, 0:0, 0:1)-Sieg seines Teams im ersten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie gegen die Eislöwen. Spiel zwei steigt am Freitag (20 Uhr) in der Eishalle am Europaplatz. "Wir haben die Intensität und Mentalität aus den Pre-Playoffs mitgenommen",

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel