Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Eishockey
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Heilbronner Falken besetzen Förderlizenzstellen für kommende DEL2-Saison

Die Heilbronner Falken dürfen auch in der kommenden DEL2-Saison einige Förderlizenzspieler von ihrem Kooperationspartner, den Adler Mannheim, in ihrem Kader begrüßen.

Von unserer Redaktion
  |    | 
Lesezeit 1 Min
1344
 Foto: Seidel, Ralf

Während Moritz Wirth, Valentino Klos, Arno Tiefensee, Florian Elias und Akradiusz Dziambor noch gültige Verträge besitzen, hat Florian Mnich sein Arbeitspapier in Mannheim verlängert. Neben Luca Tosto wird auch Philipp Preto in der bevorstehenden Spielzeit neu mit einer Förderlizenz ausgestattet. Sein Bruder Pierre Preto sowie Lukas Ribarik verlassen die Adler hingegen, wie die Heilbronner Falken am Freitag mitteilte.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel