Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Eishockey
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Falken-Neuzugang mit ordentlich Zug zum Tor

Falken-Neuzugang August von Ungern-Sternberg hat nicht nur einen klangvollen Namen: In der Eishockey-Oberliga hat er für Rostok in der Vorsaison satte 70 Scorerpunkte gesammelt. Was ihn so stark macht, verrät Falken-Trainer Jason Morgan.

Martin Peter
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Falken-Neuzugang mit ordentlich Zug zum Tor
Bei den Rostock Piranhas, seiner ersten Europa-Station, stellte August von Ungern-Sternberg (links) seine Torgefahr unter Beweis. Foto: imago images/Lobeca  Foto: via www.imago-images.de

August von Ungern-Sternberg: Der Name des neuen Stürmers der Heilbronner Falken bringt Glanz in die Hütte. "Wir haben ihn extra für unseren Stadionsprecher Steffen Schnizer verpflichtet", sagt Geschäftsführer Marco Merz im Spaß über den ungewöhnlichen Namen, der einem deutsch-baltischen Adelsgeschlecht entstammt. Der Neuzugang aber hat keine repräsentativen Aufgaben bei den Falken, der 24-jährige soll vielmehr für Tore sorgen. So wie bei seinem altem Arbeitgeber. Von Ungern-Sternberg glänzt im

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel