Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Eishockey
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Doppelschlag bringt Entscheidung für die Falken

Beim 3:2-Sieg in Kaufbeuren lassen die Heilbronner Falken zwei Drittel lang beste Chancen aus. Im letzten Abschnitt, als es drauf ankommt, platzt aber der Knoten.

Martin Peter
  |  
Doppelschlag bringt Entscheidung für die Falken
Jeremy Williams brachte die Falken mit seinem 15. Saisontreffer in Überzahl in Führung, später vergab der Topscorer der Heilbronner allerdings bei einem Alleingang. Trotzdem reichte es noch zum Sieg. Foto: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Diese drei Punkte hätten die Falken auch leichter haben können: Beim bis dato seit acht Spielen sieglosen ESV Kaufbeuren fielen die Heilbronner zwei Drittel lang durch das Auslassen bester Chancen auf. Erst ein Doppelschlag zu Beginn des letzten Abschnitts verhalf den Unterländern zum Sieg. Am Ende gewann das Team von Trainer Jason Morgan mit 3:2 (1:0, 0:1, 2:1) und bestätigte damit seinen Aufwärtstrend. "Das waren drei ganz wichtzige Punkte", sagte Morgan mit Blick auf die enge

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel