Harmonische Stabübergabe bei Heilbronner Falken

Harmonische Stabübergabe

Eishockey  Der neue und der alte Geschäftsführer der Heilbronner Falken arbeiten eng zusammen. Trotz vieler Änderungen und Unwägbarkeiten hält Stefan Rapp an sportlich ambitionierten Zielen fest.


Der neue und der alte Falken-Geschäftsführer sind am Dienstag gemeinsam die Task-Liste durchgegangen. Was sind die drängendsten Aufgaben, die größten Baustellen? "Ich muss mich zunächst in der Tiefe über die Falken informieren", sagt Stefan Rapp, der Neue. "Ich muss alle Infos weitergeben, die für die Organisation wichtig sind", sagt Atilla Eren, der Alte. Einen Zeitplan für die Abarbeitung der Liste hat sich das Duo nicht gesetzt. Eren versichert aber: "Als Gesellschafter bleibe ich für