HEC und N3K stellen Ausbildungs-Kooperation vor

Die erste Zukunfts-Säule steht
Gaben den Startschuss für das Pilotprojekt: (von links) Michael Rumrich, Stefan Rapp, Alexander Häcker und Jan Schablowski. Foto: Martin Peter   Bild: Peter, Martin

Eishockey  Der Eishockey-Club und der IT-Spezialist starten eine Ausbildungs-Kooperation. Damit das Ganze auch auf Dauer Früchte trägt, sollen weitere Unternehmen gewonnen werden.

Von Martin Peter

Alle waren am Dienstagmorgen gekommen. Der am Abend zuvor frisch gewählte Vorstand des Heilbronner EC, die Geschäftsführer von HEC sowie den Heilbronner Falken. Und Hausherr Alexander Häcker, Geschäftsführer des IT-Spezialisten N3K. Allesamt sendeten ein Signal aus: einen Schulterschluss für das Heilbronner Eishockey. Zusammen haben sie ein Pilotprojekt vorgestellt: N3K ist erster Ausbildungs-Kooperationspartner des HEC. Das Unternehmen soll nur die erste Säule sein. "Das Ganze muss in die