Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Weinsberg empfängt die Mannschaft der Stunde

Zum ersten Heimspiel seit zwei Monaten gastiert Oberliga-Spitzenreiter Köndringen-Teningen in der Weibertreuhalle.

Stephan Sonntag
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Weinsberg empfängt die Mannschaft der Stunde
Nicht zuletzt auf Keeper Marc Krammer wird es am Sonntag für den TSV Weinsberg gegen Tabellenführer Köndringen-Teningen ankommen. Foto: Archiv/Bertok  Foto: Bertok, Alexander

Heimspiel. In Weinsberg kann man sich kaum erinnern, wie sich so etwas anfühlt. Zwei Monate ist es her, dass die Oberliga-Männer zuletzt in der Weibertreuhalle aufgelaufen sind. An diesem Sonntag (17 Uhr) soll es nun wieder soweit sein. Zu Gast ist niemand geringeres als Tabellenführer und Aufstiegsfavorit Köndringen-Teningen. "Die Mannschaft der Stunde", wie TSV-Interimstrainer Edin Hadzimuhamedovic sagt, der gleichzeitig sein Heimdebüt auf der Bank feiert. Köndringen-Teningen? War da nicht

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel