Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

TSB Horkheim startet in die schwerste Saisonphase

Spitzenspiel des Tabellendritten beim Zweiten Dansenberg. Danach stehen Duelle mit den Drittliga-Topteams Leutershausen und Löwen II an.

Andreas Öhlschläger
  |    | 
Lesezeit 2 Min
TSB Horkheim startet in die schwerste Saisonphase
Freudloser Beifall: Niklas Matusik, Nick Fröhlich und Oliver Heß (von links) klatschen für die Fans. Aber die TSB-Spieler haben gerade verloren. Und diesmal? Foto: Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Jetzt kommen die ganz großen Kaliber. Die Drittliga-Männer des TSB Horkheim treffen in den nächsten drei Spielen auf den Tabellenzweiten TuS Dansenberg (an diesem Samstag, 20 Uhr, auswärts), auf den Vierten SG Leutershausen (am 13. November zu Hause) und auf den bislang ohne Punktverlust auf Platz eins stehenden Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen II (am 20. November auswärts). Ob der TSB danach noch Dritter des Klassements in der Staffel F sein wird? Trainer Michael Schweikardt ist vor dem Duell

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel