Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Belohnung für TSB-Aufholjagd bleibt aus

Der TSB Horkheim unterliegt beim TuS Dansenberg mit 27:32. Ein starker Grathwohl kann den verschlafenen Start seines Teams auch nicht mehr ausgleichen.

Stephan Sonntag
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Belohnung für TSB-Aufholjagd bleibt aus
War mit fünf Treffern bester TSB-Schütze: Rico Reichert. Foto: Archiv/Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Zum dritten Mal in Folge steht der TSB Horkheim nach einem Spiel mit leeren Händen da. Das Team von Trainer Michael Schweikardt verlor am Samstagabend in der Layenberger Sporthalle beim TuS Dansenberg mit 27:32 (13:17). "Wir haben jetzt nach neun Spielen 10:8 Punkte. Das ist okay. Wenn man aber mit 10:2 Punkten gestartet ist, dann ist man damit logischerweise nicht mehr zufrieden", sagte Schweikardt hinterher. Ausschlaggebend für die Niederlage war zu einem Gutteil die Anfangsphase. Es stand

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel