Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

SGSB fehlt nur noch ein Schritt zur 2. Liga

Durch einen 26:24-Sieg in Haunstetten holt sich die SG Schozach-Bottwartal zwei Matchbälle für den Gruppensieg in der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga der Frauen.

Dominik Knobloch
  |    | 
Lesezeit 2 Min
SGSB fehlt nur noch ein Schritt zur 2. Liga
Trainer Hans Christensen ist mit seiner SGSB auf Aufstiegskurs. Foto: Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Die SG Schozach-Bottwartal stürmt weiter geradewegs Richtung 2. Bundesliga. Auch im vierten Spiel der Aufstiegsrunde blieb die SG am Samstag ungeschlagen und ist nach einem 26:24 (14:11) beim Verfolger TSV Haunstetten nun nur noch einen Schritt vom souveränen Sieg in der Vierergruppe entfernt. Trotzdem hat Trainer Hans Christensen Sorgen. "Das war grenzwertig", sagt der Däne zur Stimmung im Team. Und schiebt dann schmunzelnd hinterher: "Aber man soll ja die Feste so feiern, wie sie fallen." Es

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel