Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Die Einstellung des TSV Weinsberg stimmt, das Ergebnis nicht

Oberligist TSV Weinsberg ist beim 32:34 gegen den Tabellenführer Köndringen-Teningen dicht dran, in den entscheidenden Momenten waren die Gäste jedoch besser. Zudem verletzt sich Kapitän Sven König.

Dominik Knobloch
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Die Einstellung des TSV Weinsberg stimmt, das Ergebnis nicht
Weinsbergs schneller Rechtsaußen Timon Ströbel spurtete zu starken acht Feldtoren. Weil die am Ende nicht zum Sieg gegen Tabellenführer Köndringen/Teningen reichten, schmiss Ströbel nach dem Spiel seinen Schuh. Fotos: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Erst im letzten Weinsberger Wurf lag Enttäuschung. Und er erfolgte nach der Schlusssirene. Die erleichterten "Auswärtssieg"-Rufe aus der Ecke der SG Köndringen/Teningen waren bereits verklungen, als Timon Ströbel sich auf der anderen Seite der Weibertreuhalle einen Schuh ausgezogen und ihn frustriert vor die leere TSV-Bank geschleudert hatte. Der weiße Sneaker landete ungefähr an der Stelle, wo Edin Hadzimuhamedovic vorab sein Heimdebüt als Oberliga-Trainer gegeben hatte.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel