Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Handball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Schnell abhaken: Der EM-Auftakt für Sebastian Heymann

Die Erleichterung über den 33:29-Sieg gegen Belarus zum EM-Auftakt war groß beim deutschen Team. Sein persönliches EM-Debüt sollte Sebastian Heymann aber schnell vergessen. Der Horkheimer blieb ohne Tor und bekam nur wenig Spielzeit.

Von Stephan Sonntag und Marc Stevemüer

Handball-EM - Deutschland - Belarus
Sebastian Heymann. Foto: dpa

Bundestrainer Alfred Gislason klatschte mit jedem seiner Spieler ab. Er lachte hin und wieder, aber nicht dauerhaft. Und auch die Mannschaft verfiel keinesfalls in grenzenlosen Jubel. Vielmehr machte sich bei der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) am Freitagabend Erleichterung breit, nachdem der Start in die Europameisterschaft geglückt war.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel