Auch im Handball-Ruhestand bleiben Angebote nicht aus

Noch immer gibt es Angebote für Hannah Breitinger

Handball  Die ehemalige Kapitänin der Neckarsulmer Sport-Union hat den Handball weiter im Herzen, aber nicht mehr fest im Terminplan. Die frühere Bundesliga-Spielerin freut sich über die hinzugewonnene Zeit - und hat sich erstmal einen Hund zugelegt.


Wenn Hannah Breitinger im Sportunterricht Handball spielen lässt, spürt die 32-Jährige noch immer die pure Begeisterung. Über zehn Jahre ist Breitinger dieser spitzensportlich nachgegangen. Von 2011 bis 2018 als Linksaußen bei der Neckarsulmer Sport-Union, wo sie ihre aktive Karriere beendet hat. "Das Thema Handball ist aber noch immer nicht ganz weg", sagt die Gymnasiallehrerin. Alleine deshalb, weil auch heute noch Anfragen für ein Engagement als Spielerin oder Spielertrainerin