Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Fußball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Timo Wirth und der amerikanische Traum

Der Bitzfelder Timo Wirth studiert seit eineinhalb Jahren in Miami und hofft, den Sprung in die MLS zu schaffen. Nach einem Kreuzbandriss hat er nun ein Jahr Zeit, wieder fit zu werden.

Marc Schmerbeck
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Timo Wirth und der amerikanische Traum
In Florida gibt es für den Bitzfelder auch abseits des Studiums schöne Seiten.  Foto: privat

Lange muss Timo Wirth nicht nach Worten suchen, während er im tristen und grauen winterlichen Deutschland sitzt. Weihnachten und Silvester hat der 20-Jährige entspannt in seiner Heimat Bitzfeld verbracht. Am Freitag geht es dann wieder an seinen Studienort. Nach Miami. Dort studiert er an der Barry-Universität und spielt dort - mit einem Stipendium ausgestattet - College-Fußball. Zwar wurde er im Herbst von einem Kreuzbandriss ausgebremst, doch die Hoffnung auf den Sprung in die Major League

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel