Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Fußball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sport-Union als Serienkiller gefordert

Fußball-Oberligist Sport-Union Neckarsulm hofft nach drei Niederlagen in Folge am Samstag beim SSV Reutlingen auf Punkte. Gelingt das, gehen zwei Serie zu Ende.

Alexander Bertok
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Sport-Union als Serienkiller gefordert
Nach drei Niederalgen in Folge wollen die Neckarsulmer Alexander Albert (von links) Marco Romano und Marc Mägerle in Reutlingen einen Dreier holen. Foto: Bertok  Foto: Bertok, Alexander

Nach drei Niederlagen in Folge ist die Sport-Union Neckarsulm wieder in die Tabellenregion abgerutscht, in der es um den Klassenerhalt geht. Der Vorsprung des 13. auf den Liga-17. Dorfmerkingen ist auf fünf Zähler geschmolzen. Auf Platz elf, den aktuell der SSV Reutlingen belegt, beträgt der Rückstand drei Zähler. Und just beim Elften ist die SUN an diesem Samstag (15.30 Uhr) zu Gast und hofft, nicht erneut ohne etwas Zählbares vom Platz zu gehen. Will die Sport-Union mit drei Punkten im

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel