Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Fußball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Fußballerin Mara Alber jubelt über EM-Gold mit U17

Was die Stockheimerin Mara Alber so stark macht, dass sie die deutsche Juniorinnen-Nationalmannschaft bei der EM in Sarajevo ins Endspiel schießt und dort im Elfmeterschießen jubelt.

Alexander Bertok
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Fußballerin Mara Alber jubelt über EM-Gold mit U17
Beim 2:0 im Gruppenspiel gegen Bosnien und Herzegowina erzielt die Hoffenheimer Zweitligaspielerin Mara Alber (links) beide Tore, im Finale folgt das wichtige 2:2.  Foto: Fedja Krvavac

Es ist die 88. Minute, am Sonntagabend des 15. Mai: Mara Alber wird auf der linken Strafraumseite angespielt. Die Offensiv-Allrounderin täuscht links an, schlägt ein Haken nach rechts und schlenzt den Ball ins lange Toreck. Es ist das 2:2 im Endspiel der U17-Europameisterschaft Deutschland gegen Spanien in Sarajevo. Mit ihrem späten Ausgleich bringt die Stockheimerin die DFB-Juniorinnen in Bosnien-Herzegowina ins Elfmeterschießen, das nach drei gehaltenen Bällen von Torhüterin Eve Boettcher

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel