Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Fußball
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Eppinger Punktlandung der anderen Art

VfB schließt die Verbandsligasaison nach dem 2:2 in Gommersdorf auf Rang vier ab. Es war das letzte Spiel unter Trainer David Pfeiffer.

Florian Huber
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Eppinger Punktlandung der anderen Art
Anstoßen auf 60 Punkte nach 30 Spielen: Die Spieler des VfB Eppingen nach dem 2:2 in Gommersdorf am Samstagabend. Foto: Florian Huber  Foto: Florian Huber

Auf die Punktlandung in Sachen Saisonziel folgte eine Punktlandung der anderen Art. Rund um den Anstoßpunkt versammelte sich die Elf des VfB Eppingen für ein Abschlussbier im Mittelkreis des Gommersdorfer Sportplatzes. Das 2:2 beim VfR Gommersdorf sorgte für den 60. Eppinger Punkt im finalen 30. Saisonspiel. Für den erhofften Sprung auf Rang drei, vorbei am VfR Mannheim, reichte das nicht. Aber auch ein Dreier im Hohenlohischen hätte dafür nicht genügt, denn die Mannheimer verwandelten in

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel