Trolli-Rabatt gilt noch wenige Tage

Heilbronn  Am 11. Mai geht der Heilbronner Trollinger-Marathon in die 14. Runde. Wer sich bis zum 31. Januar für eine Teilnahme entscheidet, kommt noch in den Genuss des günstigsten Anmeldepreises.

Teilnehmer des Marathons zahlen 37 Euro, für die Halbmarathon- bzw. Walking-Strecke muss man 27 Euro auf den Tisch legen. Ab Februar steigen die Teilnahmebeträge dann staffelweise an.

Um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für diesen Tag zu motivieren, wird es in Kooperation mit der AOK Heilbronn-Franken wieder eine Auftaktveranstaltung geben. Am Dienstag, 18. Februar, 19 Uhr, wird Prof. Dr. Wolfgang Kemmler vom Institut für Medizinische Physik der Universität Erlangen in Heilbronn zur Frage der Intensität beim Lauftraining referieren und auch mit einigen Mythen im Laufsport aufräumen. Kemmler ist ehemaliger Mittelstreckenläufer. 

Die Veranstaltung findet in den Räumen der Volksbank Heilbronn im neuen Abraham-Gumbel-Saal statt. Für AOK-Mitglieder ist der Eintritt frei. Nicht-AOK-Mitglieder zahlen fünf Euro. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos unter www.trollinger-marathon.de

 

Das war der Trollinger Marathon 2013

 

 

Qualen, Emotionen und ein neuer Marathon-Rekord: 6556 Läufer waren dabei beim 13. Trollinger Marathon.

>>Hier geht's zu den Videos und zum Liveticker, der noch mal alle Ereignisse vom letzten Jahr zusammen fasst.

 

 

 


Kommentar hinzufügen