Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Paris (dpa)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

EM-Momente, die in Erinnerung bleiben

Zwei deutsche Handspiele, rhythmisch klatschende Isländer mit Bärten, italienische Fehltritte und ein hüpfendes Mädchen aus Wales. Die Fußball-EM bot viele Bilder, die in Erinnerung bleiben werden.

Von Arne Richter, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Tanz
Gareth Bale entspannt nach dem Sieg über Nordirland mit seiner Tochter Alba Violet. Foto: Georgi Licovski  Foto:

Zwei deutsche Handspiele, rhythmisch klatschende Isländer mit Bärten, italienische Fehltritte und ein hüpfendes Mädchen aus Wales. Die Fußball-EM bot viele Bilder, die in Erinnerung bleiben werden. DEUTSCHE HANDBALLER: Zwei-Drittel aller Gegentore durch Handelfmeter. Diese bizarre Quote gab es noch nie bei einem großen Turnier für Deutschland. Jérôme Boateng und Bastian Schweinsteiger waren die ungeschickten EM-Pechvögel. Spott bleibt da nicht aus: Handball-Europameister war Deutschland doch

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel