KZ - Kochendorf - Führung,

Führung vom Lager zum Massengrab mit Gästeführerin Erni Riexinger. 5 € pro Person, ohne Anmeldung

Führung vom Lager zum Massengrab Das Konzentrationslager "Eisbär" Kochendorf war ein Außenlager des Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof. Es bestand ab September 1944 im Bad Friedrichshaller Ortsteil Kochendorf. Bei einem Rundgang vom Platz des ehemaligen KZ Kochendorf zum Massengrab der Häftlinge erzählt Erni Riexinger, wie es dazu kam, dass in Kochendorf ein KZ eingerichtet wurde. Zudem erfahren Sie interessante Details aus der Geschichte des Lagers und dem Alltag seiner Häftlinge. Gästeführerin: Erni Riexinger Treffpunkt: Plattenwald, Parkplatz Paracelsusstraße/Ecke Palisadenring, Bushaltestelle Ehrlichstraße Uhrzeit: 14:00 Uhr Dauer: 2 Stunden Kosten: 5 Euro p. P.

Veranstaltungsort

Stadtteil Plattenwald Stadtteil 74177 Plattenwald