Zurück zur Übersicht

15.07.2021

Unwetter im Westen von Deutschland

Nach dem Unwetter in Nordrhein-Westfalen

Nach dem Unwetter in Nordrhein-Westfalen

Autos stehen auf der überfluteten Bundesstraße 265 im Wasser. In Nordrhein-Westfalen sind nach Angaben der Landesregierung mehr als 19 000 Einsatzkräfte an den Rettungsarbeiten beteiligt. +++ dpa-Bildfunk +++

Weitere Bilder in dieser Galerie

Artikel zur Galerie: