Zurück zur Übersicht

12.11.2020

Gewässerverunreinigung in der Seckach bei Möckmühl

In der Jagst, zwischen Möckmühl-Züttlingen und Neudenau-Siglingen, war eine Trübung des Wassers am Donnerstagvormittag sichtbar.
Laden...
Gewässerverunreinigung in der Seckach bei Möckmühl

Gewässerverunreinigung in der Seckach bei Möckmühl

Verfärbtes Wasser in der Seckach: Am Mittwochmorgen war aufgrund eines Arbeitsunfalls flüssiges Latex aus einem Tank übergelaufen und in den Fluss gelangt. Die Polizei sprach von etwa 50 Litern.

Weitere Bilder in dieser Galerie
Laden...

Artikel zur Galerie: