Zurück zur Übersicht

Atomkraftgegner besetzen 1980 die Heilbronner Kilianskirche

Laden...
Atomkraftgegner besetzen 1980 die Heilbronner Kilianskirche

Atomkraftgegner besetzen 1980 die Heilbronner Kilianskirche

Zusammengestellt von Archiv und Dokumentation der Heilbronner Stimme

4. Juni 1980: Erstmals wird in Heilbronn eine Kirche besetzt. Atomkraftgegner ziehen in die Kilianskirche ein. In der für 17 Uhr angekündigten Kurzandacht wird der geschäftsführende Pfarrer der Kilianskirche, Dr. Theophil Steudle, auf die aktuellen Ereignisse eingehen.

Weitere Bilder in dieser Galerie
Laden...

Artikel zur Galerie: