Zurück zur Übersicht

30.11.2016

Wie alles begann: DLR Lampoldshausen

Laden...

Wie alles begann: DLR Lampoldshausen

Im März 1989 verliert ein Tieflader kurz vor Neuenstadt einen 200 Tonnen schweren Großbehälter. Der Tank ist Kernstück des Lampoldshausener DLR-Prüfstandes für die neue europäische Trägerrakete Ariane 5. Die Landesstraße zwischen Neuenstadt und Dahenfeld bleibt für das gesamte Wochenende gesperrt.

Weitere Bilder in dieser Galerie