Zurück zur Übersicht

Kampf um ein Heilbronner Jugendhaus 1973

Laden...
Kampf um ein Heilbronner Jugendhaus 1973

Kampf um ein Heilbronner Jugendhaus 1973

Im Juni 1989 wird das Olga-Jugendzentrum im ehemaligen Gebäude der Maschinenbau GmbH nach fünfjährigem Umbau offiziell seiner Bestimmung übergaben. Mit Sporthalle (links), Gruppenräumen (rechts) und Caféteria (mitte) bietet die offene Jugendarbeit unverbindliche Freizeitangebote an. Das bisherige Jugendhaus Schillerstraße 7 wird geschlossen.

Weitere Bilder in dieser Galerie
Laden...

Artikel zur Galerie: