Zurück zur Übersicht

Heilbronner Kilianskirche

Laden...
Heilbronner Kilianskirche

Heilbronner Kilianskirche

Zusammengestellt von Archiv und Dokumentation der Heilbronner Stimme

Die Heilbronner Kilianskirche nach dem Bombenangriff am 4. Dezember 1944. Die Ruinenstadt war gekennzeichnet von der schaurig aus ihr herausragenden zerstörten Kirche. Mit der Räumung des Trümmerschrottes aus Chor und Schiff begann im Dezember 1946 der Wiederaufbau des Heilbronner Wahrzeichens. Über drei Jahrzehnte sollten die Baumaßnahmen dauern.

Weitere Bilder in dieser Galerie
Laden...

Artikel zur Galerie: