Zurück zur Übersicht

Flüchtlingslager Weinsberg

Flüchtlingslager Weinsberg

Flüchtlingslager Weinsberg

Einer der prominentesten Lagerinsassen ist der spätere Bundespräsident Horst Köhler. Am 3. Mai 1953 kommt die Familie Köhler mit drei Kindern im Lager unter und wird bereits am 11.Mai ins Verteilungslager Stammheim weitergeschickt. Horst Köhler ist damals 10 Jahre alt.

Weitere Bilder in dieser Galerie

Artikel zur Galerie: