Zurück zur Übersicht

1984: Unterirdische Fusion im Salzbergwerk

Laden...
1984: Unterirdische Fusion im Salzbergwerk

1984: Unterirdische Fusion im Salzbergwerk

April 1990: Völlig gefahrlos für die Umwelt, so der zeitgenössische Bildtext, lagert in korrosionsgeschützten Stahlbehältern Rauchgasmüll aus thermischen Müllbeseitigungsanlagen. Pro Jahr werden im Bergwerk Heilbronn rund 10 000 Tonnen Rauchgasabfälle deponiert.

Weitere Bilder in dieser Galerie
Laden...

Artikel zur Galerie: