Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Sport
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Olympia, WM und Titelkämpfe in München: Das bringt das Sportjahr 2022

Olympia im Winter, Fußball-WM im Winter: Das Sportjahr 2022 sieht anders aus als in früheren Jahren. Doch auch im Sommer stehen jede Menge - zum Teil verschobene - Großereignisse im Kalender.

Von Patrick Reichardt, dpa
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kultur- und Medien-Termine 2022 - Fußball-WM in Katar
Auf die Fassade eines Gebäudes in Souq Waqif Doha, der Hauptstadt von Katar, ist das Logo der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar 2022 projiziert. Foto: dpa  Foto: Nikku (XinHua)

Die große Welle an pandemiebedingten Absagen 2020 wirkt auch noch ins Sportjahr 2022 hinein. Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele von Tokio um zwölf Monate mussten auch einige Top-Ereignisse um ein Jahr nach hinten rücken - und stehen nun bevor. Eingerahmt wird ein an Höhepunkten reiches Jahr von den beiden größten Sportereignissen des Jahres: Von Winter-Olympia in China und der Fußball-WM in Katar, die wegen der großen Hitze im Sommer auf November und Dezember verschoben wurde. Die

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel