Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Stuttgart
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Grün-Schwarz im Land: Endet die Harmonie 2022?

Mehr als sieben Monate dauert die zweite Amtsperiode der grün-schwarzen Regierung nun an. Das kommende Jahr dürfte für Grün-Schwarz konfliktreicher werden.

Michael Schwarz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Grün-Schwarz im Land: Endet die Harmonie 2022?
Die grün-schwarze Landesregierung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und Innenminister Thomas Strobl wird 2022 auch zahlreiche unangenehme Themen angehen müssen, bei denen es Differenzen geben könnte. Foto: dpa  Foto: Nicole Eyberger

Die Arbeit des Kabinetts von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) war in der Legislaturperiode vom ersten Tag an geprägt von der Corona-Pandemie. Diese wird sicher auch 2022 das zentrale Thema bleiben. Selbst das dauerhafte Hin und Her bei den Verordnungen hat bislang keinen Keil zwischen Grüne und CDU getrieben. Es bleibt abzuwarten, ob die Christdemokraten dem häufig in der Kritik stehenden Sozialminister Manne Lucha (Grüne) noch weitere Fehler in der Corona-Politik durchgehen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel