Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hohenlohe
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Drei Bürgermeister in Hohenlohe buhlen 2022 um weitere acht Jahre

In diesem Jahr wählen Dörzbach, Ingelfingen und Niedernhall ihre Bürgermeister. Dabei haben die Amtsinhaber viele Projekte auf der Agenda, die sie umsetzen möchten.

Tamara Ludwig
  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto: Rößler, Armin

Am 8. Mai 2022 ist Muttertag - im Kochertal ist zudem Wahltag. Denn sowohl in Niedernhall als auch im benachbarten Ingelfingen stehen Bürgermeisterwahlen an. Gemeinsam ist beiden, dass die bisherigen Amtsinhaber für eine weitere Periode kandidieren. Mit einem großen Vertrauensvorschuss war Achim Beck 2014 in seine erste Amtszeit als Niedernhaller Bürgermeister gestartet, holte gegen drei Mitbewerber im ersten Wahlgang 79,6 Prozent der Stimmen und beerbte Bürgermeister Emil G. Kalmbach, der

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel