Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Neckarsulm/Duisburg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Das Autojahr 2021 war in vielerlei Hinsicht elektrisierend

Der Anteil der E-Autos hat sich nahezu verdoppelt. Die Halbleiterkrise wird die Branche auch im neuen Jahr beschäftigen. Audi hat wichtige Weichen für seinen Standort Neckarsulm gestellt.

Alexander Schnell
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Das Autojahr 2021 war in vielerlei Hinsicht elektrisierend
Infos aus erster Hand in der A8-Fertigung: Neckarsulms Audi-Werkleiter Fred Schulze (rechts) im Gespräch mit Alexander Schnell aus der Chefredaktion. Foto: Audi  Foto: Michaela Klose

An der Kreuzung springt die Ampel auf grün. Leise surrend fährt der türkisfarbene Renault los. Man hört, dass man fast nichts hört. Typisch für ein Elektroauto. Wer sich umsieht auf den Straßen, sieht es allein schon am Buchstaben E im Kennzeichen: Die Zahl der elektrifizierten Autos ist in den vergangenen zwölf Monaten stark gewachsen. Noch stehen die endgültigen Zahlen nicht fest, doch noch nie sind so viele lokal emissionsfreien Stromer verkauft worden. 2021 werden in Deutschland bis

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel