Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Weinsberg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Schöne neue Weinwelt mit alkoholfreiem Trollinger

Zur Zukunft des Weinbaus: Was in den Weinsberger Versuchskellern erforscht wird und wie der Strauß an Rebenprodukten weiter wächst.

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Schöne neue Weinwelt mit alkoholfreiem Trollinger
Von Forschungen und Versuchen der Weinbauschule profitieren nicht nur Jungwinzer und DHBW-Studenten, sondern seit Generation die ganze Weinbranche. Fotos: Archiv/Veigel, Berger  Foto: Veigel

In Kellern und Keltern stehen längst nicht mehr nur Pressen, Tanks oder Fässer. Die Klimaerwärmung, aber auch der Ideenreichtum, bringen allerhand Innovationen mit sich. So kann man Weinen sogar Alkohol entziehen, etwa über Umkehrosmose oder Vakuumdestillation. Dabei gehen aber Aromastoffe verloren, weiß Weinsbergs Chef-Oenologe Simon Bachmann. Mit der Spinning Cone Column, zu Deutsch Schleuderkegelkolonne, werden Alkohol und Aromastoffe aus dem Wein entfernt, letztere fügt man dann wieder zu.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel